duerenhoff Kolleginnen und Kollegen packen an

Kochen für den guten Zweck

duerenhoff engagiert sich für Stuttgarts Heißen Kessel. Mit der Aktion werden Menschen fein verköstigt, die es sich aus dem eigentlichen Geldbeutel nicht leisten könnten.

27. November 2019 // 1 min Lesezeit

Keine Umwege, direkte Unterstützung für diejenigen, die sonst zu kurz kommen – das ist genau nach dem Geschmack von duerenhoff. Darum haben sich die Kolleginnen und Kollegen der duerenhoff Personalberatung an „Stuttgarts heißem Kessel“ beteiligt. Mit der Aktion werden mehrmals im Jahr Menschen verköstigt und mit Kleidung versorgt, die es sich aus dem eigenen Geldbeutel heraus nicht leisten können. Das Ganze passiert in der Stuttgarter Innenstadt – also dort, wo die Einheimischen gerne von einer Kessellage sprechen. Daher der doppeldeutige Name des Formates.

Die Idee zu Stuttgarts heißem Kessel hatte Marcus Klein. Er wollte vor Ort etwas tun, ein Hilfsangebot schaffen für die Menschen direkt vor seiner Haustür. Nicht nur reine Geldspenden, sondern etwas Persönliches, bei dem die Menschen in Kontakt miteinander kommen. Darum geht es bei den Mahlzeiten aus dem heißen Kessel stets einen große Tafel in der Mitte, an der gemeinsam geschmaust wird. Doch es bleibt nicht nur beim Essen. Auch Kleider- und Sachspenden werden an die bedürftigen Mitmenschen verteilt. Natürlich alles kostenfrei, denn teilweise fehlt es auch an grundlegenden Dingen.

Die Idee des Heißen Kessels hat sich längst in der Stadt etabliert. Am 09.11. wurde die 20. Veranstaltungen seit 2015 organisiert. Das Highlight bildet das gemeinsame große Gansessen mit 500 Gästen unter dem Motto „Gans viel Nächstenliebe“. Die Initiative kann sich in Stuttgart auf breite Unterstützung verlassen. Die vielen Helfer und Sponsoren folgen dem Impuls von Initiator Marcus Klein, der betont: „Jeder kann helfen und etwas tun. Und wenn jeder eine Kleinigkeit macht, kann Großes dabei rauskommen - und Veränderung fängt bei jedem selbst an!“ Die Kolleginnen und Kollegen von duerenhoff freuen sich darüber, beim Heißen-Kessel-Team dabei zu sein. 

Das Bild zeigt das gesamte Team des Stuttgarter heißen Kessels. Die Kolleginnen und Kollegen von duerenhoff mittendrin.

Mehr über die Aktionen:

www.stuttgartsheisserkessel.de
www.gansvielnaechstenliebe.de


Das könnte Sie auch interessieren