Vorteil Fiori Kompetenz

SAP-Fiori: Der heimliche Karriereturbo

8. Dezember 2020 // 2 min Lesezeit

Bei der SAP gilt die Verbesserungen der Bedienbarkeit traditionell zu den intensiven Handlungsfeldern. Die SAP hat die User Experience relativ spät als zentrale Eigenschaft erkannt. In manchen Unternehmen ist dieses historische Versäumnis heute noch spürbar. SAP-Fachkräfte, bei denen Kenntnisse über die Benutzeroberflächen-Technologie SAP-Fiori zum Standard gehören, wird die Arbeit nicht ausgehen. Im Gegenteil: Die S/4HANA-Technologie trägt dazu bei, dass Skills in Fiori intensiver nachgefragt werden, als dies bereits zuvor der Fall war.

Zukunft eingebaut: SAP Fiori unter S/4HANA

Heute, morgen, übermorgen: SAP-Fachkräfte, die sich mit User Experience und SAP Fiori beschäftigen, werden stets mit gewisser Zufriedenheit auf den SAP-Stellenmarkt blicken. Das Designkonzept Fiori und die dahinter liegenden Lösungen werden auf lange Sicht ein wichtiger Bestandteil des SAP-Systems sein. Die Ansprüchen an die leichte Bedienbarkeit, also an die User Expierience (UX), sind in den Zeiten von „mobile first“ enorm. Einfache, individuelle Darstellungen sind gefordert. Intuitive Benutzerführung erscheint selbstverständlich. SAP-Fachkräfte, die sich auf Fiori verstehen, stellen seit vielen Jahren die Weichen. Fiori gilt als Herzstück der UI-Strategie von SAP. Die im Launchpad als Kacheln angeordneten Fiori-Apps sollen sich genauso leicht und intuitiv bedienen lassen, wie es die Anwender von ihren Smartphones und Anwendungen aus dem Consumer-Bereich gewohnt sind. Demgegenüber wirkt die traditionelle grafische Nutzeroberfläche SAP GUI unhandlich und unübersichtlich. SAP Fiori wurde 2013 eingeführt. Seither ist es mit jedem Jahr wichtiger geworden. Der SAP-Stellenmarkt spiegelt die Bedeutung: mit einer stattlichen Zahl an offenen Stellen, bei denen Skills in SAP Fiori gefordert sind. 

SAP-Fiori unter SAP S/4HANA

Als In-Memory-Computing-Plattform ermöglicht SAP S/4HANA die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung großer Datenmengen in Echtzeit. Damit eng verbunden ist die Anforderung, die entsprechenden Informationen bedienbar zu gestalten. Überall, jederzeit, an Endgeräten jeder Größe. Die Basis für das browserbasierte Designkonzept legen Fiori-Apps. Beim Fiori-Prinzip handelt es sich um eine UI-Lösung, die nach und nach für alle Produkte der SAP zum Einsatz kommen soll. In der SAP S/4HANA Cloud ist Fiori bereits Standard. Als Framework für Fiori ist SAPUI5 (SAP user Interface for HTML5) im Einsatz. Diese Oberflächentechnologie ist bereits in SAP HANA und in der Cloud Platform integriert.

Wie Sie Karrierechancen rund um SAP Fiori verbessern 

Sprechen Sie mit Ihren duerenhoff Personalberaterinnen und -beratern. Sie kennen die Hintergründe der einzelnen Stellenausschreibungen. Dazu zählt insbesondere das heisse Thema SAP Fiori, das in vielen Unternehmen auf den Nägeln brennt. Auch Status und Planungen zur Migration auf SAP S/4HANA spielen in vielen Fällen für die Stellenbesetzung eine wesentliche Rolle. Diese und andere Fakten zu Arbeitsklima und Zukunftsperspektiven sind oft aus den Stellenbeschreibungen schwer herauszulesen. Mit duerenhoff gewinnen Sie Insights, die weit über das gesuchte Profil hinausgehen. Passt der Job wirklich genau zu Ihren Vorstellung von Karriere, Leben und Lebenszielen? Sprechen Sie mit einer der führenden SAP-Personalberatung Deutschlands. Gerade wenn SAP-Fiori-Kompetenz gefordert ist,  können Sie auf diese Weise Ihre Chancen auf Ihren Wunschjob verbessern. 

 

 


Das könnte Sie auch interessieren